Community

Veröffentlicht am 3. Juni 2021

Die Atlassian Community und das Community Leader Programm

Heute möchte ich dir die Atlassian Community und das Community Leader Programm vorstellen.
Auf die Atlassian Community bist du bestimmt schon gestoßen, wenn du Antworten auf Fragen rund um die Atlassian Tools im Internet gesucht hast. Oft finden sich Beiträge/Fragen unter den ersten Ergebnissen. Falls du dort noch nicht gewesen bist, findest du die Community hier: https://community.atlassian.com/

Die Community ist ein offenes Forum, in dem jede:jeder Fragen stellen oder auch beantworten kann. Hier findet ein reger Austausch statt: In vielen Fällen antworten auch verschiedene Mitglieder:innen auf Fragen, sodass unterschiedliche Sichtweisen oder Standpunkte deutlich werden und man sich ein umfassendes Bild verschaffen kann.

Die Community ist einerseits nach Produkten strukturiert, andererseits gibt es auch Interessengebiete wie zum Beispiel Cloud Migration, DevOps oder Gruppen wie Automotive und Education. So ist es möglich, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Außerdem sind dort Personen dabei, die sich in einem bestimmten Gebiet auskennen und vielleicht schon vor den gleichen Herausforderungen gestanden haben.

Ich empfinde die Community als sehr aktiv: Zum einen werden zahlreiche Fragen gestellt oder Diskussionen gestartet, zum anderen gibt es auch sehr viele Mitglieder:innen, die sich aktiv beteiligen und diese Fragen beantworten – und das oftmals zeitnah. Es sind dort auch Mitarbeiter:innen von Atlassian aktiv, aber der Großteil der Antworten kommt von den „normalen“ Mitglieder:innen, die sich freiwillig engagieren.

Atlassian bietet Mitglieder:innen hier zusätzlich mittels Aufgaben, die mit Badges und manchmal auch Swag belohnt werden, einen gewissen Anreiz, aktiv zu sein. Denn mit den Badges hat jeder die Möglichkeit, seine Aktivität gegenüber anderen Mitglieder:innen zu präsentieren.

Neben dem Forum gibt es auch die sogenannten Community Events. Diese gibt es in verschiedenen Städten beziehungsweise Regionen und werden von aktiven Mitglieder:innen, den sogenannten Community Leadern, organisiert. Die Events drehen sich in der Regel im weitesten Sinne um die Atlassian Tools. Allerdings gibt es auch andere Formate: Von einer reinen Diskussions-/Netzwerk-Runde über Vorträge von Mitglieder:innen bis hin zu Demos direkt durch Atlassian oder App-Hersteller:innen ist alles dabei.
In der Regel finden die Events vor Ort an verschiedenen Locations statt, im Moment ist dies jedoch nur remote möglich.

Hier findest du alle Community Events: https://ace.atlassian.com/

Wenn du dich aktiv in der Community einbringen möchtest – entweder im Forum als Beitragende:r beziehungsweise als Moderator:in oder als Organisator:in von den Community Events – dann ist das Community Leader Programm genau das Richtige für dich. Du kannst dich für das Programm bewerben und hast dann einen direkten Draht zu Atlassian. Außerdem erhältst du zum Beispiel Zugang zu einer Cloud Site, die exklusiv allen Community Leadern zur Verfügung steht, um dort Dinge zu testen oder auszuprobieren. Außerdem kannst du pro Jahr ein kostenloses Ticket für eine Atlassian Konferenz bekommen.

Ich habe mich vor einigen Jahren dazu entschieden, in das Programm einzusteigen und bin sowohl in der Online-Community als auch als Organisator von Events aktiv. Mein Hauptgrund dafür war und ist, dass die Community mir immer sehr geholfen hat und ich einfach gerne etwas zurückgeben wollte. Außerdem macht es mir viel Spaß, anderen Menschen weiterzuhelfen. Und im Kreis der Community Leader gibt es viele tolle Menschen. Diese kennenzulernen, stellt für mich einen großen Mehrwert dar. Zu guter Letzt lerne ich dabei immer noch viel neues und begegne neuen Menschen, die genauso fasziniert von den Atlassian Tools sind wie ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.