Technik

Veröffentlicht am 20. Mai 2020

Opsgenie – Die Warnung vor der Auswirkung

Du möchtest die wichtigsten Vorfälle immer im Blick behalten, bevor sie sich negativ auf dein Geschäft auswirken? Dann ist Opsgenie die perfekte Ergänzung für deine Tools. Die moderne Plattform zum Incident Management (Vorfallsmanagement) sorgt dafür, dass kritische Warnmeldungen nicht mehr in der Masse an Meldungen aus den verschiedenen Tools untergehen. Opsgenie lässt sich mit mehr als 200 anderen Management- oder Chat-Tools wie Jira, AWS, Slack oder Jenkins integrieren und synchronisiert die Informationen automatisch. So werden beispielsweise aus Meldungen von Monitoring Tools ganz einfach Tickets im Jira Service Desk.  

 
Also, was kann Opsgenie genau für dich tun? 

Du verpasst keine wichtigen Vorfälle mehr, da aus verschiedenen Tools alle Meldungen gebündelt werden.  


Mithilfe der Einsatzplanung landen die Vorgänge direkt bei den richtigen Personen. Auch Urlaubsvertretungen sind so ganz einfach eingerichtet. 


Die Meldungen werden direkt nach Wichtigkeit und Timing kategorisiert. 


Mitarbeiter können per Telefon, E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigungen informiert werden. 


Wird eine Meldung nicht bearbeitet, wird automatisch die nächste vorgegebene Instanz benachrichtigt.  


Als zentrale Plattform sammelt Opsgenie alle Informationen und Aktivitäten, sodass immer nachvollziehbar ist, was im Zusammenhang mit einer Warnung passiert ist.  


Mit Opsgenie verlierst du also nie den Überblick und kannst schnell auf kritische Vorgänge reagieren – noch bevor sie negative Auswirkungen auf dein Unternehmen haben.  

Quelle: Atlassian

Wenn du weitere Informationen oder Unterstützung bei der Integration von Opsgenie benötigst, melde dich gerne bei uns. Unsere ExpertInnen helfen dir weiter! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.