Apps, Technik, Tutorials

Veröffentlicht am 15. September 2022

Jira Structure Miniserie – Farbe ins Gantt-Chart bringen

In meiner Miniserie gebe ich Infos zu einzelnen Lösungsmöglichkeiten, die durch meine Lieblingsapp Jira Structure realisierbar sind.

Wenn du im Gantt-Chart auf einen Blick sehen möchtest, wie der Stand im Projekt ist, kannst du Farbe mit ins Spiel bringen. Der Mensch ist durch optischer Reize viel besser in der Lage, komplizierte Informationen auf eine andere Weise zu verarbeiten.

Um das zu realisieren, musst du…

…in die Gantt-Chart-Einstellungen gehen.

Editiere deine Gantt-Chart-Konfiguration.

Lege eine „New Slice“ an.

Wähle als Identifikationsmittel „JQL“ aus.

Vergib einen neuen Namen und gib die JQL-Formel ein, die den Trigger darstellt (hier z. B. „statusCategory = Done“).

Wähle bei „Add Section“ -> „Appearance“ aus (du siehst, da ist noch sehr viel mehr möglich – viel Spaß beim Ausprobieren).

Wähle die Farbe aus und klicke auf speichern.

Fertig.

Hast du noch Fragen? Dann poste sie gern in die Kommentare oder schreib uns eine Mail an: atlassian@team-neusta.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.