Apps

Veröffentlicht am 15. Juli 2021

Jira Cloud-App fürs Smartphone

Jira Cloud App fürs Smartphone

Nützliche Features

In diesem Blogbeitrag möchte ich dir einige praktische Features der Smartphone-App Jira Cloud näherbringen. Die App ist kostenlos für iOS im App Store sowie für Android im Play Store erhältlich. Sie ist eine nützliche Erweiterung, die dich bei der täglichen Arbeit in Jira-Projekten unterstützen kann.

Push-Notifications

Push-Notifications der App sorgen dafür, dass du jederzeit auf dem neuesten Stand bist. Wenn du von Meeting zu Meeting läufst, hast du nicht die Möglichkeit, ständig deinen Laptop zu öffnen, um den Status deines Projekts zu checken.

Stell dir vor, du hast einen Vorgang erstellt und ein:e Entwickler:in hat eine Frage dazu. Wenn du die App hast, erhältst du eine Push-Nachricht auf deinem Smartphone. Dann kannst du direkt über die App auf die Frage reagieren und beispielsweise Anhänge hinzufügen.

Fotos als Anhang im Issue

Über die App lassen sich neue Ideen schneller visuell darstellen. Eine Idee kann als Vorgang über die App angelegt werden. Danach kannst du direkt über dein Smartphone ein Foto als Anhang hinzufügen.

On-Board-Vorgang erstellen

In der App können Vorgänge direkt auf dem Scrum-Board angelegt werden. Das gut gelungene User-Interface ermöglicht es, den Vorgangstypen und die Beschreibung mit wenigen Klicks über denselben Screen auszuwählen.

Board Navigation

Du hast die Möglichkeit, Vorgänge innerhalb des Boards per Drag-and-Drop zu verschieben und zu priorisieren. Außerdem ist es auf dem Board möglich, die Vorgänge nach Benutzer:innen zu filtern.

Filter

Im Menüpunkt „Vorgänge“ kannst du dir Vorgänge über einen Filter anzeigen lassen. Neben den Standard-Filtern lassen sich in der Cloud-App auch individuell konfigurierte Filter auswählen.

Leider ist es nicht möglich, einen neuen Filter über die App zu erstellen. Dieser kann nur auf der Jira-Weboberfläche erstellt werden.

Projekte anlegen 

Mit der Jira Cloud-App kannst du Projekte direkt übers Smartphone erstellen. Anschließend kannst du diese sowohl über die Smartphone-App als auch über die Weboberfläche verwalten. 

Das waren meine Top-Features für die Jira Cloud-App. Wenn du noch andere interessante Features kennst oder Fragen zur App oder anderen Atlassian Produkten hast, dann schreib gerne direkt hier in den Kommentaren! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.